Team Member

Lisa-Marie Geiger, BA.pth

Psychotherapeutin (Individualpsychologie) in Ausbildung unter Supervision

Eine vertrauensvolle therapeutische Beziehung ist für Lisa-Marie das Um und Auf einer gelungenen Psychotherapie. Dank ihrer einfühlsamen Art begleitet sie ihre Klientinnen und Klienten sicher durch jede Lebenslage.

Lisa-Marie war bereits in ihrer Schulzeit als Peer-Mediatorin tätig und konnte so Erfahrung darin sammeln, Menschen in schwierigen Situationen Hilfestellung zu leisten. Dies veranlasste sie dazu, an der Sigmund Freud Universität Wien Psychotherapiewissenschaft zu studieren. Während ihrer Ausbildung war sie lange im klinisch-psychiatrischen sowie im klinisch-forensischen Bereich tätig. Zusätzlich sammelte sie Erfahrung im Kinder- und Jugendbereich, was sie dazu motivierte, eine zusätzliche Ausbildung zur Säuglings-, Kinder – und Jugendlichentherapeutin zu beginnen, die sie im Sommer 2022 abschließen wird.

Der Therapiestil von Lisa-Marie beruht auf Alfred Adlers Individualpsychologie. Gemeinsam mit ihren Klientinnen und Klienten richtet sie dabei einen gezielten Blick auf deren Lebensgeschichte, um ungelöste Konflikte aufzuspüren und zu bewältigen. Durch Lisa-Maries verständnisvolle und geduldige Art schafft sie für Ihre Klientinnen und Klienten einen sicheren Raum, um sich öffnen zu können. Die Themen und das Tempo der Therapie geben die Klientinnen und Klienten selbst vor. Das Therapiesetting kann sitzend oder liegend gestaltet werden, idealerweise einmal bis mehrmals pro Woche.

 

Arbeitsschwerpunkte:

 

  • Krisen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Bindungsstörungen
  • Depressionen
  • Angstzustände und Panikattacken
  • Anpassungsstörung
  • Persönlichkeitsentwicklung

AUSBILDUNG UND BERUFSERFAHRUNG:

  • 2015- dato Studium der Psychotherapiewissenschaft an der Sigmund Freud Universität Wien
  • 2015 – 2017 Psychotherapeutisches Propädeutikum an der Sigmund Freud Universität Wien, mit
    Auszeichnung abgeschlossen
  • 2018-2019 Klinisches Praktikum in der Akutpsychiatrischen Station 57 der Krankenanstalt Donaustadt
  • 2019 Abschluss des Bakkalaureats mit ausgezeichnetem Erfolg, Thema der Abschlussarbeit
    „Grenzgänger Kinderseele – Bindungsstörungen als Grundlage für Persönlichkeitsstörungen“
  • 2020 Klinisches Praktikum in der forensischen Akutpsychiatrie der Krankenanstalt Baumgartner Höhe
  • 2021 Verleihung des Status „Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision“
  • 2021 – dato Ausbildung zur Säuglings-, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin an der Sigmund
    Freud Universiät Wien
  • 2021 Psychotherapeutische Arbeit an der Ambulanz der SFU
  • Seit 2021 Koopera0onspartnerin der WIENER COUCH

ICH BERATE SIE GERNE.
Schreiben Sie mir über untenstehendes Formular
eine persönliche Nachricht.