Team Member

Philipp Lioznov, MSc.

Psychotherapeut in ausbildung unter supervision

Philipp hilft Ihnen, sich selbst und Ihre Gefühle zu akzeptieren – durch Authentizität, Empathie und Verständnis, denn das ermöglicht es Ihnen, sich so zu verändern wie Sie es selbst wünschen.
Wer seine Zukunft nach den eigenen Werten gestaltet, wird auch ein zufriedenes Leben führen. Und jeder Mensch, der sich entschließt, etwas für seine psychische Gesundheit zu tun, verdient die größtmögliche Hochachtung.

Für Philipp steht der Mensch in seiner Individualität im Mittelpunkt. Er zeichnet gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Weg, der nach Ihrem ganz persönlichen Tempo gegangen wird. Wichtig ist für ihn die positive Beziehung zwischen KlientIn und Psychotherapeut – diese therapeutische Allianz schafft den fruchtbaren Boden für das gemeinsame Verfolgen Ihrer Ziele. Gegenseitiger Respekt, Engagement und Vertrauen sind die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Philipp spricht Deutsch, Englisch und Russisch. Er bietet Psychotherapie, psychologische Beratung und Coaching an.

ARBEITSSCHWERPUNKTE

  • Depressionen
  • Ängste, die Ihre Lebensqualität einschränken
  • Belastende Zwangsgedanken und Zwangshandlungen
  • Männerspezifische Themen
  • Burnout
  • Süchte wie z. B. Abhängigkeit von Alkohol, Medikamenten, Essen, Spielen, Drogen usw.
  • Psychosomatische Erkrankungen, also Krankheiten, die mit ungelösten und belastenden psychischen Problemen zusammenhängen.
  • Funktionelle Störungen
  • Belastende Lebenssituationen und Lebenskrisen
  • Interpersonelle Probleme und Krisen in der Partnerschaft und in der Familie
  • Emotionsregulation

Ausbildung und Berufserfahrung

  • 2012-2018 Studium der Psychologie mit dem Abschluss Master of Science mit der Spezialisierung auf Klinische- und Gesundheitspsychologie an der Universität Wien
  • 2014 Arbeit im Asklepios Westklinikum in Hamburg, einer tiefenpsychologisch-orientierten Psychosomatischen Tagesklinik
  • 2015 Psychotherapeutische Tätigkeiten bei VT Falkenried in Hamburg, einer verhaltenstherapeutisch-orientierten Tagesklinik
  • 2017 Tätigkeit im Anton-Proksch-Institut in Wien auf der Station für Drogensucht
  • 2016-2018 Abschluss des Psychologischen Propädeutikums an der Lehranstalt der Erzdiözese in Wien
  • Seit 2018 Fachspezifikum der Verhaltenstherapie auf der Sigmund Freud Privatuniversität
  • 2019 Psychotherapeutische Tätigkeit im Kaiser-Franz-Josef-Spital-Süd auf der Psychiatrischen Abteilung in Wien

Ich berate Sie gerne.

p.lioznov@wienercouch.at
0681 20 80 63 81