Team Member

Mag. ADINA KREISL

Klinische Psychologin, Elementarpädagogin

Mag.a Adina Kreisl verfolgt in ihrer Arbeit mit KlientInnen einen feinfühligen, ganzheitlichen und ressourcenorientierten Ansatz. Gerade in herausfordernden Lebenslagen oder krisenhaften Situationen ist die Bewusstwerdung eigener Ressourcen wichtig, um Probleme lösen oder Krisen bewältigen zu können.

In der klinischen Psychologie ist es möglich, eine Vielzahl von Behandlungsansätzen miteinander zu verbinden, um ein individuell auf KlientInnen zugeschnittenes Behandlungskonzept zu erstellen. Adina arbeitet aktuell an einer Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie und war bereits mehrmals in klinisch-psychiatrischen Settings tätig. Vor allem durch die Erfahrungen am Uniklinikum Salzburg, im Erwachsenen- und Kinderbereich, sowie die Arbeit in interdisziplinären Teams ist ihr der ganzheitliche Zugang mit Klientinnen ein persönliches Anliegen. Im Psychologischen Dienst des Innenministeriums hat sie das Referat für Notfall- und Traumapsychologie unterstützt. Fachpsychologische Betreuung der Bediensteten in belastenden Einsatz- und Lebenssituationen, psychologische Eignungsdiagnostik sowie Vortragstätigkeiten im Bereich der Aus-, Fort-, und Weiterbildungsmaßnahmen zählten unter anderem zu ihren Arbeitsschwerpunkten.

Ihre Diplomarbeit hat sie zum Thema Burnout und den damit verbunden Folgen verfasst. Viel Erfahrung konnte sie in 12-jähriger Tätigkeit als Elementarpädagogin, unter anderem in leitender Funktion, im Umgang mit Familien sowie deren Bedürfnissen und im Bereich Elternberatung sammeln.

 

Arbeitsschwerpunkte:

 

  • Psychische Erkrankungen (Ängste, Panikattacken, Depression, Burnout, Essstörungen)
  • Elternberatung
  • Traumata und Krisenintervention (Lebenskrisen, Trennung, Tod, Verlust des Arbeitsplatzes)
  • Stressmanagement und Burnout-Prävention
  • Ressourcenarbeit und Skillstraining
  • Copingstrategien und Resilienztraining
  • Selbstwert
  • Entspannungstechniken (PMR, Imaginationsübungen, Atemtechniken)

AUSBILDUNG UND BERUFSERFAHRUNG:

 

  •  seit 2021 Kooperationspartner und freie Praxis in der WIENER COUCH
  • seit 2021 – heute Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • 2019 – 2021 Bundesministerium für Inneres Psychologischer Dienst, Notfall- und Traumapsychologie/ Peer Support
  • 2019 Salzburger Landeskliniken Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität
  • 2018 Abschluss zu Klinischen Psychologin, Wien
  • 2017 – 2018: Salzburger Landeskliniken Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie
    Salzburger Landeskliniken Psychosomatische Tagesklinik für Erwachsene im LKH der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie
  • 2015 Abschluss Studium der Psychologie an der Uni Wien
  • 2005 – 2017 Tätig als Kleinkindpädagogin unter anderem in leitender Funktion
  • 2006 Ausbildung zur Aerobic- und Fitnesstrainerin am USI Wien
  • 2004 Abschluss Bundesbildungsanstalt für Kindergartenpädagogik

ICH BERATE SIE GERNE.
Schreiben Sie mir über untenstehendes Formular
eine persönliche Nachricht.